Über uns

Der Tennisclub Hochdorf ist mit seinen rund 300 Mitgliedern aller Alterskategorien seit Jahren der grösste Tennisverein im Luzerner Seetal.

Tradition, die verpflichtet

Der Tennisclub Hochdorf wurde im Jahr 1966 gegründet. 23 Jahre später wurde die neue Anlage an der Ron eröffnet. Die Nähe zum Naturschutzgebiet und die gemütliche Atmosphäre laden Jung und Alt zum Verweilen ein.

Die Anlage mit seinen 4 Sandplätzen, dem Clubhaus mit Terrasse und der Squash-Halle wurde in der Folge zum Treffpunkt.

Anlässe für unsere Mitglieder gehören genauso zum Clubleben, wie die Bewirtung unserer Gäste aus anderen Clubs und den Zuschauern, die uns tatkräftig anfeuern.

Mannschaften, die kämpfen

Jährlich bestreiten unsere Mannschaften die Interclub-Meisterschaft und bieten Spannung pur bei Game, Satz und Match. Einige Aktivspieler bestreiten zudem regionale und sogar nationale Turniere.

Nachwuchsförderung

Unser Verein verpflichtet sich in der Jugendarbeit und der Förderung unseres Nachwuchses. Kindern ab dem 4. Altersjahr wird mit dem Chnöpflitraining der Einstieg in den Tennissport auf spielerische Art und Weise  vermittelt. Nahtlos treten die Kinder anschliessend in das Jugendförderungsprogramm Kids-Tennis High School von Swisstennis über, bevor sie in eines der verschiedenen Aktivteams integriert werden.


Kurzübersicht

Infrastruktur 4 Sandplätze mit modernem LED-Flutlicht
1 Squash-Halle
Clubhaus 50 Plätze mit Cheminée und Galerie
Mitgliederzahl 293, davon 53 Junioren
Jahresbeiträge Einzelmitglieder SFr. 320.-
Ehepaarmitglieder SFr. 490.-
Junioren SFr. 80.-
Studierende SFr. 190.-
Passivmitglieder SFr. 50.-
Schlüssel für Anlage (Depot) SFr. 50.-

Im 2. Mitgliedsjahr wird eine einmalige Eintrittsgebühr zusätzlich zum Jahresbeitrag erhoben. Dieser liegt zwischen SFr. 50.- und SFr. 450.-. Passivmitglieder bezahlen keine Eintrittsgebühr. Ein Eintritt in den Tennisclub Hochdorf ist jederzeit möglich.